Schluss mit 08-15 am Körper


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback
   13.03.13 14:31
    [b]mallcheapjerseys[/b]
   13.05.13 01:09
    Wow, this article is fas
   14.05.13 11:54
    Way cool! Some extremely
   16.05.13 03:48
    I want to to thank you f



http://myblog.de/cipobaxx

Gratis bloggen bei
myblog.de





Modemacher Andre Kim im Alter von 74 Jahren verstorben

 
Ich möchte heute an einen bedeutenden Mann erinnern, der die Modewelt geprägt hat und letzte Woche leider im Alter von 74 Jahren gestorben ist. Ich rede von André Kim, Südkoreas bekanntester Modedesigner. Letzten Donnerstag starb der Modemacher in einem Krankenhaus in Seoul, in das er aufgrund von einer Lungenentzündung eingeliefert wurde, wie Focus berichtete . Außerdem wird vermutet, dass Jim an Darmkrebs litt, was aber noch nicht offiziell bestätigt wurde.
 
Kim war der erste Koreaner der im Jahre 1966 eine Modeshow in Paris zeigte. Der Designer war nicht nur wegen seiner oft ausgefallenen Modekreationen und Modenshows, sondern auch wegen seines exzentrischen Auftretens in aller Welt bekannt. Er verband traditionelle asiatische und westliche Stilelemente. Am bekanntesten war er für seine Abendgaderobe und Hochzeitskleider.
 
In der Öffentlichkeit trug er fast immer weiße Kostüme und war stark mit einem schwarzen Lidschatten geschminkt. Der Effekt war ständige Medienpräsenz, die sich positiv auf seine Modekollektionen auswirkte und den Verkauf ankurbelte. Ein kluger Mann war dieser Andre Kim.
 
Kim hat niemals geheiratet und hinterlässt einen adoptierten Sohn.
 
 Ein wirklich beeindruckender Mann, wie ich finde. Es ist und war nie leicht in Korea als Modeguru bekannt und angesehen zu werden. Aber noch schwerer war es als koreanischer Modemacher weltbekannt zu werden. In dem Sinne: Ruhe in Frieden Kim.
 
16.8.10 10:05
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung